Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Anbieter:

Jürgen Gassmann

Beethovenstr. 15

77743 Neuried-Schutterzell

Steuernummer Finanzamt Kehl:  08165/13649

 


Kontakt:

E-Mail: gassmanngmbh@t-online.de

Festnetz: 0049 7808 911722

Tel: Jürgen Gassmann 0049 173 8345 738

Tel: Andrea Gassmann 0049 171 6910 490

 

Anreiseregelung / Abreiseregelung

Lieber Gast, folgende Regelungen haben wir für Sie getroffen, damit Ihre Anreise / Abreise möglichst Problemlos erfolgen kann.

Ihre Anreise:

1.       Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nutzen Sie bitte die Parkflächen vor unseren Ferienwohnungen.

2.       Eine Anreise ist in der Regel zwischen 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und  nach Absprache möglich

3.       Bitte gehen Sie sorgsam mit den Ihnen überlassenen Schlüsseln um. Bei Verlust tragen Sie als Gast die Kosten zum Austausch.

4.       Die Miete ist im Voraus in bar bei Anreise zu zahlen.

5.       Bitte prüfen Sie die von Ihnen gemieteten Räumlichkeiten auf Mängel direkt nach Ihrer Ankunft und teilen Sie uns diese Mängel

          umgehend nach Anreise mit, damit wir uns darum kümmern können.

6.       Benutzte / Nasse Handtücher bitte immer aufhängen.

7.       Bitte gehen sie sorgsam mit der Einrichtung um. Von Ihnen verursachte Beschädigungen müssen wir Ihnen in Rechnung stellen.

8.       Bitte achten Sie während Ihres Aufenthalt auf die Mülltrennung!                                                                                                  

 

Ihre Abreise:

1.       Bitte sprechen Sie Ihre Abreise mit uns bezüglich der Kautionsrückzahlung und Schlüsselübergabe ab.

2.       Ihre Abreise planen Sie bitte bis 10.00 Uhr. Eine spätere Abreise ist nur nach Absprache möglich.

3.       Bitte schalten Sie bei Ihrer Abreise alle Elektrogeräte aus die Sie genutzt haben.

4.       Benutztes Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen etc. bitte ordentlich und gespült wieder in die Schränke räumen.

5.       Kühlschrank bitte komplett leerräumen

6.       Benutze / Nasse Handtücher bitte aufhängen

7.       Türen und Fenster bitte unbedingt schließen

8.        Bitte achten Sie darauf, dass Sie nichts in der Unterkunft vergessen haben. Achten Sie bitte besonders auf Ladekabel,

           Hygieneartikel im Bad und Lebensmittel in der Küche!

 

 

 

AGB:
 
 
Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

 
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen
zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung
der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine
diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung
möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend
entfernen.
 
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten
Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden
von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
 
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
 
 
 
Storno

Gebührensatzung bei Stornierungen:

 

  • Bis zu 14 Tage vor der Anreise können Gäste kostenfrei stornieren. Der Gast zahlt im Falle einer                          Stornierung in den 14 Tagen vor der Anreise einen Betrag in Höhe des Gesamtpreises.
  • Bei Nichtanreise des Gasts zahlt er einen Betrag in Höhe des Gesamtpreises.

 

 

 

 

Haustiere

Haustiere sind leider nicht erlaubt.

 
Datenschutzerklärung
 
Datenschutz
Die Behandlung sämtlicher persönlicher Daten erfolgt im Rahmen der geltenden  gesetzlichen
Daten­schutz­bestimmungen. Sie werden hiermit gemäß § 33 Abs.1 Bundes­datenschutz­gesetz  unterrichtet,
dass Ihre personen­bezogenen Daten, soweit erforderlich, in maschinen­lesbarer Form ge­speichert werden.
Die Speicherung der Daten dient dazu, den Buchungsprozess zu vereinfachen, Sie persönlich ansprechen
zu können und eine Nachvollziehbarkeit aller Buchungen im Kalenderjahr sicherzustellen. Eine Weiter­gabe
an Dritte wird in jedem Fall  ausge­schlossen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten zu jeder Zeit per
E-Mail (Adresse: gassmanngmbh@t-online.de) widersprechen.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.
 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur
Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit
ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle
der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 
 
 
Nutzungsvereinbarung 
über die Nutzung eines Internetzugangs über WLAN 
 
1. Gestattung zur Nutzung eines Internetzugangs mittels WLAN 
Der Vermieter unterhält in seinem Ferienobjekt einen Internetzugang über WLAN. Er gestattet dem Mieter
für die Dauer seines  Aufenthaltes  im  Ferienobjekt  eine  Mitbenutzung  des  WLAN-Zugangs  zum  Internet.
Der  Mieter  hat  nicht  das Recht, Dritten die Nutzung des WLANs zu gestatten. 
Der Vermieter gewährleistet nicht die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des
Internetzuganges für  irgendeinen  Zweck.  Er  ist  jederzeit  berechtigt,  für  den  Betrieb  des  WLANs
ganz,  teilweise  oder  zeitweise  weitere Mitnutzer zuzulassen und den Zugang des Mieters ganz,
teilweise oder zeitweise zu beschränken oder auszuschließen, wenn der Anschluss rechtsmissbräuchlich
genutzt wird oder wurde, soweit der Vermieter  deswegen eine Inanspruchnahme fürchten muss und dieses
nicht mit üblichen und zumutbaren Aufwand in angemessener Zeit verhindern kann. 
Der Vermieter behält sich insbesondere vor, nach billigem Ermessen und jederzeit den Zugang
auf bestimmte Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren
(z.B. gewaltverherrlichende, pornographische oder kostenpflichtige Seiten). 
 
2. Zugangsdaten 
Die Nutzung erfolgt mittels Zugangssicherung. Die Zugangsdaten (Login und Passwort) dürfen in keinem
Fall an Dritte weitergegeben werden. Will der Mieter Dritten den Zugang zum Internet über das WLAN
gewähren, so ist dies von der vorherigen  schriftlichen  Zustimmung  des  Vermieters  und  der  mittels  
Unterschrift  und  vollständiger  Identitätsangabe dokumentierter  Akzeptanz  der  Regelungen  dieser  
Nutzungsvereinbarung  durch  den  Dritten  zwingend  abhängig.  Der Mieter verpflichtet sich, seine
Zugangsdaten geheim zu halten. Der Vermieter hat jederzeit das Recht, Zugangscodes zu ändern. 
 
3. Gefahren der WLAN-Nutzung, Haftungsbeschränkung 
Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass das WLAN nur den Zugang zum Internet ermöglicht, Virenschutz
und Firewall stehen nicht zur Verfügung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr erfolgt
unverschlüsselt. Die Daten können  daher  möglicherweise  von  Dritten  eingesehen  werden.  Der
Vermieter  weist  ausdrücklich  darauf  hin,  dass  die Gefahr besteht, dass Schadsoftware
(z.B. Viren, Trojaner, Würmer, etc.) bei der Nutzung des WLANs auf das Endgerät gelangen kann.
Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. Für Schäden an 
digitalen Medien des Mieters, die durch die Nutzung des Internetzuganges entstehen, übernimmt der
Vermieter keine Haftung,  es  sei  denn  die  Schäden  wurden  vom  Vermieter  und/  oder  seinen
Erfüllungsgehilfen  vorsätzlich  oder  grob fahrlässig verursacht. 
 
4. Verantwortlichkeit und Freistellung von Ansprüchen 
Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen
Dienstleistungen und  getätigten Rechtsgeschäfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Besucht der Mieter
kostenpflichtige Internetseiten oder  geht  er  Verbindlichkeiten  ein,  sind  die  daraus  resultierenden
Kosten  von  ihm  zu  tragen.  Er  ist  verpflichtet,  bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten.
Er wird insbesondere:
•  das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen
    Inhalten zu nutzen;
•  keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich
    machen; dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit dem Einsatz von Filesharing-Programmen; 
•  die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten; 
•  keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten; 
•  das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und/oder anderen Formen unzulässiger
    Werbung nutzen. 
 
Der Mieter stellt den Vermieter des Ferienobjektes von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei,
die auf einer rechtswidrigen  Verwendung  des  WLANs  durch  den  Mieter  und/oder  auf  einem  Verstoß
gegen  die  vorliegende Vereinbarung  beruhen,  dies  erstreckt  sich  auch  auf  für  mit  der
Inanspruchnahme  bzw.  deren  Abwehr zusammenhängende  Kosten  und  Aufwendungen.  Erkennt  der
Mieter  oder  muss  er  erkennen,  dass  eine  solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Verstoß
vorliegt oder droht, weist er den Vermieter des Ferienobjektes auf diesen Umstand hin.  
 
____________________

 
Verantwortlich für den Inhalt der Webseite:
Jürgen Gassmann

Beethovenstr. 15

77743 Neuried-Schutterzell